• Kathi

5 MARKETING TIPPS FÜR DEIN BEAUTY BUSINESS

Tipp 1: 💕 Überlege genau, welche Behandlung Deine Favoritenbehandlung ist. Überlege dabei auch, welche Behandlung Dir den grössten Gewinn bringt und worauf Du Dich ggf. spezialisieren möchtest. Diese Behandlung kannst Du dann gezielt bewerben und anbieten.


Tipp 2: đŸ§–â€â™€ïž Stelle Dir Deine Traumkundin vor, die auch an Deiner Lieblingsbehandlung (s. Tipp 1) interessiert sein könnte! Wie alt ist sie? Was ist ihr Job? Wie ist ihre Familiensituation? Wo wohnt sie? Mit diesen Anhaltspunkten fĂ€llt es dir wesentlich leichter, Deine Zielgruppe zu definieren.


Tipp 3: 🔎 Stellen Dir vor, wie dieser Traumkunde aus Tipp 2 nach einem Beauty Institut suchen wĂŒrde – BerĂŒcksichtige hier Google-Suche, Instagram-Hashtags, Facebook-Seiten usw.

Tipp 4: đŸ’» Denke an Deine PrĂ€senz auf diesen aus Tipp 3 genannten Plattformen. Hast Du eine Google-GeschĂ€ftsprĂ€senz? Hast Du ein Instagram-Konto? Hast Du eine Facebook-Seite? Falls nein, richte Dir diese zĂŒgig ein!

Tipp 5: 🖋 Betrachte Deine Website mit den Augen Deines Traumkunden. Sind die von Dir zur VerfĂŒgung gestellten Informationen fĂŒr die Kundin interessant? WĂ€rst Du an Deinen eigenen BeitrĂ€gen interessiert? Passe alle Infos und BeitrĂ€ge falls nötig an!

5 Ansichten

© 2019  | Impressum | Datenschutz